CHOR

Wer sind wir?

Wir sind ein gemischter A-cappella-Chor in Köln aus rund 40 Frauen, Männern und einem Hund.
Wir singen seit 2009 in wechselnder Besetzung Melodien und Lieder, die Du aus Filmen oder dem Fernsehen kennst.

Wir singen aber nicht nur, sondern performen mehr oder weniger zu  ausgewählten Liedern. Das sind oft nur kleine Choreografien oder szenische Aufstellungen, die zum Lied passen. Wir treten mehrmals im Jahr auf und erarbeiten gemeinsam jährlich ein abendfüllendes Programm, das meist inhaltlich und auch optisch einem besonderen Thema bzw. Genre folgt.

Wir proben im Brunosaal in Köln-Klettenberg und treten dort auch mit unseren Programmen auf. Seit letztem Jahr kommen allerdings verstärkt auch neue spannenden Auftrittsorte hinzu. Beispielsweise der Altenberger Hof in Nippes. Zudem stehen wir auch immer gerne mit andern Chören auf der Bühne.

Solltest Du interesse haben bei uns mitzumachen, dann schau mal hier entlang!

Egal, ob wir kinobegeistert sind oder nicht, wir kennen diese Lieder und Melodien. Ich habe diesen Chor ins Leben gerufen, um Film-Musiken und Lieder singend zu feiern!

Guido Preuß

Chorleiter & Gründer

Im August 2009 gründete Musiker, Regisseur und Moderator Guido Preuß den Filmhaus Chor als reinen Filmmusik-Chor.

Seither tritt der Chor mit einem A-cappella-Repertoire aus klassischen Filmsongs, Titelmelodien und gesungenen Scoremusiken auf. Zudem stand der Filmhaus Chor schon für Film- und Fernsehproduzenten vor der Kamera. Unter anderem für TV Serien wie SOKO KÖLN (ZDF), DIE KUHFLÜSTERIN (ARD), SANKT MAIK (RTL) oder auch den Fernsehfilm SÜDSTADT (ZDF) von Matti Geschonnek. Hier war Chorleiter Guido Preuß u.A. auch als technischer Berater und Chor-Coach tätig. Mehrfach im Jahr steht der Filmhaus Chor mit einem abendfüllenden Programm auf der Bühne und bietet viel mehr als nur ein Chorkonzert. Hier werden Gesang-, Show- & Comedy-Elemente moderativ verbunden und lassen so eine Chorrevue entstehen. Mit garantiertem Happy-End für die Zuschauer!

Menü schließen